Nachnamen

Ein Familienname dient als Ergänzung zum Vornamen der besseren Unterscheidbarkeit von Personen. Gleichbedeutend sind die Bezeichnungen Nachname und Zuname, im Amtsdeutsch der Schweizer Eidgenossenschaft einfach Name.

Mit dem Familiennamen wird die Zugehörigkeit des Individuums zu einer Familie ausgedrückt. Der Ledigname (veraltet bei Frauen auch als Mädchenname bezeichnet) drückt die Zugehörigkeit zur Elternfamilie aus, der Ehename die Zugehörigkeit zur Familie des Ehepartners. 

 

Nachnamen der Kinder

Informationen finden Sie hier 

 

Nachnamen der Kinder bei Anerkennung

Informationen finden Sie hier 

 

Nachnamen bei Eheschliessung

Informationen finden Sie hier 

 

Nachnamen bei der Begründung der eingetragenen Partnerschaft

Informationen finden Sie hier