Vornamen

Er begleitet uns durch unser ganzes Leben

Sie werden bald Eltern eines Kindes und machen sich Gedanken über die Vornamen?

Dazu gilt folgendes:

  • Sind die Eltern miteinander verheiratet, so bestimmen sie die Vornamen des Kindes. Sind sie nicht miteinander verheiratet, so bestimmt die Mutter die Vornamen, sofern die Eltern die elterliche Sorge nicht gemeinsam ausüben. Eine spätere Änderung oder Ergänzung der Vornamen bei der Vaterschaftsanerkennung ist nicht möglich.
  • Die Wahl des Vornamens ist grundsätzlich frei, jedoch weist die Zivilstandsbeamtin oder der Zivilstandsbeamte Vornamen zurück, welche die Interessen des Kindes offensichtlich verletzen. Dies wäre beispielsweise der Fall, wenn der Vorname unzweifelhaft dem anderen Geschlecht zugehören würde, bei Wahl eines Städtenamens usw.
  • Die Vornamen sind dem Zivilstandsamt mit der Geburtsmeldung  mitzuteilen.
 

Vornamenswahl

Fällt Ihnen die Entscheidung schwer, finden Sie in jeder grösseren Buchhandlung Vornamensbücher, oder werfen Sie einen Blick in die Vornamens-Hitparade des Bundesamtes für Statistik .

Weitere Ideen finden Sie unter den folgenden Links:

1 Vornamen und ihre Bedeutung 
2 Vornamen.ch 
3 Vornamenswahl bei Leonie 

 

Weitere Informationen zum Vornamen

hier